Monatliche Archive: August 2020

  1. Hyaluronsäure - der Feuchtigkeits-Favorit

    Was ist Hyaluronsäure?

    Hyaluron bzw. Hyaluronsäure ist ein Kohlenhydrat, das das 1000-fache seines Gewichts an Feuchtigkeit binden kann und als eine Art Feuchtigkeitsspeicher oder als Füllmaterial im Körper dient. Hyaluron zeichnet sich dadurch aus, dass sie sehr große Mengen Wasser an sich binden kann. Ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 6 Liter Wasser binden. Ihren Namen verdankt die Hyaluronsäure der Tatsache, dass sie im Glaskörper des Auges vorkommt. 1934 wurde sie von Wissenschaftlern im Glaskörper eines Rinderauges zum ersten Mal entdeckt. Das gelartige, körpereigene Stoff kommt natürlich fast überall im Körper vor und ist ein wichtiger Bestandteil verschiedener Bindegewebsarten, von Knorpel und Gelenkflüssigkeit. Der größte Anteil der im Körper vorkommenden Hyaluronsäure be

  2. Ihre Augen im Fokus

    Fältchen, Schwellungen, Augenschatten …

    SAFEAS Augenpflege kümmert sich um Ihre hochsensible Haut.

    Die Haut um die Augen ist etwa dreimal dünner als die übrige Gesichtshaut und sogar sechs- bis zehnmal zarter als die Haut am Körper. Zudem verfügt sie kaum über Talg- und Schweißdrüsen, weshalb sie besonders anfällig für Feuchtigkeitsmangel, Fältchenbildung, Elastizitätsverlust, Schwellungen und Augenschatten ist. Damit die Haut straff bleibt, braucht diese hochsensible Partie eine sanfte aber tiefenwirksame Pflege.

    Die